Schneeweisschen und Rosenrot

PhilosophiePhilosophie

Facebook

Mit delikatem Essen, leckerem Wein und einer märchenhaft entspannten Atmosphäre laden wir Sie ein, einen schönen Abend bei uns zu verbringen.

Lassen Sie Schneeweißchen & Rosenrot sich erst einmal persönlich vorstellen. Wir sind sicher, dass Ihnen diese beiden Aperitife schmecken werden, auch wenn Schneeweißchen ausnahmsweise mal etwas herber ist als Rosenrot.
Unser Wunsch ist es, Ihnen den Abend nicht nur kulinarisch zu verschönern. Sie sollen sich wohl fühlen, unsere moderne deutsche Küche genießen und unseren freundlichen Service erleben.

Sie mögen Wein? Wir lieben ihn! Fragen Sie uns nach unseren Neuheiten und entdecken Sie immer wieder Überraschungen. Gern schenken wir Ihnen ein Glas zur Probe ein.

Den Abschied versüßen wir Ihnen auf Wunsch mit einer edlen Spirituose, einem traumhaften Dessert oder herzhaft mit einer Käseauswahl.

Alle unsere Gerichte werden frisch und mit Liebe zubereitet. Dabei nehmen wir uns Zeit für Ihr Essen. Auf unserer ständig wechselnden Karte werden traditionelle Gerichte neu und kreativ umgesetzt, wobei wir völlig auf Fertigprodukte und Zusatzstoffe verzichten. Dafür nutzen wir hochwertige, frische regionale und internationale Produkte, die wir persönlich auswählen.

Unseren vegetarischen Gästen bieten wir mindestens zwei vollwertige Hauptgerichte an und setzen dabei oft auf hausgemachte Nudeln, Spätzle und Maultaschenvariationen.

Unsere Speisen mit frischen Kräutern zu verfeinern ist ebenso selbstverständlich für uns, wie Wild ausschließlich von unserem Jäger aus der Uckermark zu beziehen. Somit können wir für Frische und Qualität bürgen.

MenüsMenüs

Eine gute Gelegenheit uns kennen zu lernen ist, uns während unserer Menüs zu testen. Wir veranstalten jeden Monat 2 Menüs. Jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es unser Lecker-Donnerstags-Menü. Außerdem bieten wir auf jeden Fall immer ein Valentinsmenü, Frühlingsmenü, Ostermenü, Sommermenü, Herbstmenü, Weihnachtsmenü und Silvestermenü an. Wenn Sie in unseren Newsletter aufgenommen werden wollen und immer die aktuellen Menüs per E-Mail erhalten wollen, schicken Sie uns eine Mail mit dem Betreff „Menüs“ an info@schneeweisschenundrosenrot.de Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns in guten Händen, wir werden Ihre Daten nicht weitergeben, versprochen!

Die Hautgänge (US-Beef, Makrelenfilet und gefüllte Zucchini und Ochsenherztomaten) werden unter Euren wachsamen Augen auf einem riesigen Holzkohlegrill zubereitet.

Vorspeisen:
Hausgebeizter Minzlachs an gegrillter Wassermelone
oder
Kaltes Süppchen von frischen Landgurken und Brunnenkresse

Hauptgänge vom Grill:
Vom Grill:
Hanging Tender (US Beef aus Freilandhaltung, fast Wild und kräftig im Geschmack)
oder
Makrelenfilet
oder
Vegetarisch – Gefüllte Zucchini und Ochsenherztomaten mit Pfifferlingen

Zu allen Gerichten folgende Beilagen:
Salat von Gurken, Tomaten und Paprika
Karotten-Safranbänder
Rosmarin-Majoran-Butter
Sesambackkartoffeln mit Radieschen-Sourcream

Dessert:
Mirabellenquarkkeulchen mit verschiedenen frischen Mirabellen
oder
Sauerkisch-Schokoladensorbet auf beschwipster Ananas

3-Gänge Menü 23,50 € p.P.
kein a la carte Essen am 07.08.2014

Krimi-Lesung und “Mörderischem Menü“ – eine Lesung des Münchner Autors und Kabarettisten Helmut Ruge, aus seinem Gastro-Krimi „Mörder leben länger“.
Das Programm beginnt um 19 Uhr. Herr Ruge wird eine 3-teilige Lesung seines Gastronomie-Krimis „Mörder leben länger“ halten.
Wir reichen dazu das passende “sterneverdächtige” 3-Gänge-Plus-Menü.

Herr Helmut Ruge ist als Kabarettist, Autor, Regisseur und Schauspieler bekannt und geliebt.
Mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter: www.helmut-ruge.de

Der Kartenverkauf beginnt ab sofort.

Der kulinarische Teil des Abends sieht wie folgt aus:

Ein mörderisch guter Gruß aus der Küche

Vorspeisen:
Estragonsuppe mit Langustinos
oder
Vegetarisch: CousCous im Weinblatt an Limonenkavier

Hauptgänge:
Uckermärker Rehbock im Fichtennadelsud, Kirschen und Zwiebelpüree
oder
Vegetarisch: Zweierlei Knödel an dunkler Weißbiersauce

Dessert:
Dreierlei Dessertvariation mit kaltem Hund in Calvados geschwenkt

p.P. 29,50 € für Speisen + 10 € für den Künstler (gesamt 39,50 €)

Vorspeise
Garnelen-Safranstrudel auf Weißwein-Petersilienschaum

Zwischengang
Herzhaftes Aprikosensüppchen mit Ziegenfrischkäse

Hauptgang
Entrecote vom Alpenrind mit Kräuterkruste und Schwarzwurzel-Risotto

Dessert
Zweierlei Creme Brulee mit schokoladisierten Basilikumblättern

Preis: 45 € je P.

SpeisekarteSpeisekarte

BrunchBrunch

Bei unserem Brunch setzen wir vor allem auf Qualität.

Genießen Sie frische Croissants mit hausgemachten Marmeladen, lassen Sie sich Serranoschinken, luftgetrocknete Salamis und erlesene Käse schmecken. Es gibt immer zwei warme Fleischgerichte, ein warmes vegetarisches Essen und zahlreiche kalte Gerichte und Desserts. Waffeln backen Sie sich selbst frisch und Rührei servieren wir Ihnen gern auf Bestellung ebenfalls frisch zubereitet. Unser Brunch kostet 9,50 €. Im Preis inklusive ist wahlweise ein Glas Prosecco oder ein frisch gepresster Orangensaft.

Am 24. August 2014 erwartet Euch unter anderem Folgendes:

mediterrane Tomaten-Suppe

Spinatknödel

Lasagne

Chili Hähnchen

Vichykarotten

Grüne Bohnen

Serviettenknödel

Süßkartoffeln

frischer bunter Salat

Kräuterdressing

Zucchini-Kartoffelsalat

Sardellenmousse

Kräuterquark

Mirabellen-Schmand-Kuchen

Marzipantorte

Himbeer-Quark

WeineWeine

Neben unserer festen Weinkarte haben wir ständig eine Auswahl an offenen Weinen vorrätig, die wir auf unsere Speisekarte abstimmen. Entdecken Sie zum Beispiel einen Sauvignon Blanc aus der Gascogne der mit Colombard – dem „Grundstoff“ für den Armagnac – verfeinert wurde, einen Malbec von da wo er eigentlich herkommt – aus Frankreich – oder entdecken Sie eine Huxelreben Beerenauslese als Dessertwein. Bei unser Weinauswahl achten wir nicht auf große Namen sondern auf ein besonderes Geschmackserlebnis. Auf unbekannten Lagen erzeugen manche Winzer großartige Wein zu einem erschwinglichen Preis. Wir finden diese für Sie.

Fragen Sie uns nach unserer Empfehlung, wir haben immer etwas Schönes im Angebot.

Vinho Verde, Vinhos Messias,
DOC Vinho Verde

Feinfruchtiger Wein mit spritzig-knackigem Charakter und Nuancen von grünem Apfel, schlankes Volumen, ein idealer Wein für warme Tage und gegen den Durst.

Chardonnay, Baron Louis,
Vin de Pays d’Oc 2008

Schmelziger Chardonnay mit Anklängen von Birne und Banane, sortentypisch rund mit mittlerem Körper und Vollmundigkeit ausgestattet. Reintönig und völlig frei von Holzchips.

Riesling QbA trocken, Barzen, Mosel, 2009

Ausgewogener Moselaner mit intensiver Aprikosenfrucht, weich und süffig mit Schiefermineralität im Abgang. Herrlich unkompliziert und geschmeidig fließend!

Merlot, Domaine Sentenac,
Vin de Pays l’Aude 2008

Rassiger Merlot aus Südfrankreich mit einem Korb voll Blau- und Brombeeren, Kräuterwürze und samtigen Gerbstoffen.
Im Finish sehr saftig und extraktreich, mit süßer Frucht und deutlichem Terroircharakter.

Senorio de los Llanos Reserva,
Bodegas Los Llanos, DO Valdepenas, 2004

Unprätentiöser Spanier mit ganz weichen Tanninen
und einer reifen, süßen Frucht, die einladend nach Waldbeeren schmeckt. Feminin und rund gebaut, mit spürbaren Vanilleanklängen.

Sauvignon Blanc-Colombard, VdP Gascogne

Kräftig-fruchtiger Weißwein, zitronige Noten, tropische Früchte und eine leichte Würze. Der perfekte Wein für heiße Tage auf der Terrasse oder einfach weil er nur unglaublich erfrischend ist.

Muscat, VdP Cotes Catalanes

Sehr trockener Muscat, Rosenduft in der Nase, zurückhaltende Frucht, dafür kräftige Würze mit typischer Muscatnote. Feine Säure.

Minervos, AOC, Syrah, Grenache & Carignan

Runder, dunkler, kräftiger Rotwein. Samtig, harmonisch und trotzdem kraftvoll und fruchtig.

SpirituosenSpirituosen

Wenn Sie ein Liebhaber edler Spirituosen sind, sind Sie bei uns genau richtig.

Wir haben 21 verschiedene Obstbrände vorrätig. Lassen Sie sich klassisch einen Elsässer Himbeerbrand schmecken, ausgefallener einen Schweizer Quittenbrand oder als besondere Rarität einen Vogelbeeren-, Holunder- oder Eibenbrand. Sie finden wo immer es möglich ist einen Brand oder Wasser bei uns. So benötigt man für einen Liter unseres Vogelbeerenbrands ca. 80 kg Vogelbeeren. Den „billigen“ Geist führen wir nur da, wo es nicht anders geht, da die Frucht keinen Zucker hat aus dem man den eigenen Alkohol herstellen kann. Unser Haselnussgeist ist ein Beispiel dafür und sein Geschmack lässt den “Geist” verzeihen.

Wenn Ihre Leidenschaft eher dem Rum gehört, werden Sie auch hier bei uns fündig. Der El Dorado aus Guyana reifte 15 Jahre bevor er in die Flasche gefüllt wurde und verspricht einen runden, milden Genuss.

Single Malt Whiskys haben eine unglaublich breite Geschmacksspanne. Wählen Sie zum Beispiel zwischen einem 15-jährigem vanillig-süßem Glenmorangie, einem leicht rauchigen, 10-jährigen Macallan, einem Highland Park von 1991 bei dem Sie die Insel Orkney förmlich schmecken können oder erleben Sie einen kräftig-rauchigen, torfigen Ardbeg der stärker fast nicht sein kann.

 

VeranstaltungenVeranstaltungen

 

Wir bieten Ihnen neben unseren eigenen Veranstaltungen wie  unseren Käse & Wein-Abend jeden Mittwoch und diversen Menüs auch die Möglichkeit, uns zu mieten. Sei es als Partylocation für Ihre Hochzeitsfeier, Ihr Geschäftsessen, Ihre Firmenfeier und Geburtstagsparty oder als Eventlocation für Ihre Präsentation, Vernissage, Premierenfeier oder Filmpremiere. Dabei können Sie uns exklusiv mieten oder einfach mit Ihrer Gesellschaft im etwas abgetrennten Barbereich feiern.

 

Wir organisieren unkompliziert das Catering vom Buffet bis zum 5-Gänge-Menü für Ihre Feier. Wenn Sie also Ihre Hochzeit, Geburtstag, Verlobung, Junggesellinnenabschied oder Ausstellung ausrichten wollen, reden Sie mit uns, wir planen Ihre Feier gern mit und greifen Ihnen unter die Arme.

KontaktKontakt

Schneeweißchen & Rosenrot
Restaurant mit Bar
Inh. Lars Nowy
Schönhauser Allee 157
10435 Berlin

Tel (030) 40 57 69 88

info@schneeweisschenundrosenrot.de

Sie finden uns in Berlin Prenzlauer Berg auf der Schönhauser Allee in Höhe des Kollwitzplatz zwischen den U-Bahnhöfen Eberswalder Straße und Senefelder Platz.
Das Kino in der Kulturbrauerei ist ca. 50 m weit entfernt, der Pfefferberg ca. 400 m.

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag
ab 18 Uhr bis spät
Dienstag Ruhetag

Sonntag Brunch ab 10 Uhr

ImpressumImpressum

Impressum
Für: Schneeweißchen & Rosenrot

Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich:
Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.schneeweisschenundrosenrot.de

Verantwortliche Ansprechperson: Lars Nowy

Anschrift: Schönhauser Allee 157, 10435 Berlin

elektronische Postadresse: info@schneeweisschenundrosenrot.de

Urheberschutz und Nutzung 
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen. 
Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte bei: Lars Nowy

Die meisten Illustrationen unterliegen den Urheberrechten von: Lars Nowy

Datenschutz Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

Wenden Sie sich dazu bitte an: Lars Nowy info@schneeweisschenundrosenrot.de

Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.